Step 3: Lean Startup Phase

validboardNachdem wir nun eine Zielgruppe mit Problem ausgewählt haben, geht es beim nächsten “Step” in die Lean Startup Phase. Hierbei werden in einem Validation Board mehrere Annahmen festgelegt, die erfüllt sein müssen um das Zielgruppen/Problem Paar zu validieren.

Das folgende Video erklärt die Vorgehensweise sehr gut:

In unserem Fall kann als risikoreichste Annahme gesehen werden, ob das fehlen einer Website mit passenden Web 2.0 Anwendungen wirklich ein Problem für unsere Zielgruppe DJs ist. Um diese Frage zu klären werden einige Interviews mit Personen der Zielgruppe durchgeführt. Hierfür hat sich jedes Mitglied unserer Gruppe mit einem DJ beschäftigt. Im folgenden Artikel werden die Ergebnisse dieser Interviews zu finden sein.

Zielgruppe - Problem

 

Update:

An unserem Validation Board haben wir inzwischen weiter gearbeitet. Dort sind nun schon die ersten Felder ausgefüllt. An das Bearbeiten der Validierung der einzelnen Annahmen müssen wir uns jedoch erst noch machen. Hier schon mal das bisherige Ergebnis:

validboard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links zu Step: 0 – 1 – 2 – 3 – 4 – 5 – 6 – 7 – 8 – 9 – 10

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *